skiclub

Home
Nach oben

 

 

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zur Homepage des Skiclub Kirburg. 

Saison 2001/2002 sorgt für Aufwind im SCK.

Rechtzeitig zu Weihnachten 2001 kam im Westerwald der große Schnee. 80 cm des frostigen Weißes machten Verwandtenbesuche per Auto  am Heiligabend zu einem Risikounternehmen. Wenige Tage vorher hatten die Aktiven des Ski-Club Kirburg mit Hilfe der  vor zwei Jahren erstmals in den Dienst gestellten Schneekanone zudem für eine äußerst haltbare Kunstschneegrundlage gesorgt.
Auf diese Weise konnten ab Weihnachten 2001 täglich viele Fans des weißen Sports ihrem Hobby frönen. Eine der erfreulichen Auswirkungen des Wintereinbruchs war beispielsweise auch darin zu sehen, dass bei den Kreismeisterschaften im alpinen Skilauf am 6.1.02 bereits wieder 17 Kirburger Kinder und Jugendliche teilnahmen.
Ganz besonders positiv ist auch zu erwähnen, dass die fünf Schneewochen der Saison 2001/2002 mit all ihrer Hektik und ihrem Strass für die vielen freiwilligen Helfer deutlich gezeigt haben, dass die "Generationsumstellung" im SCK erfolgreich abgeschlossen ist.

Bilder der Kreismeisterschaft am 6.1.02:

Bilder vom Skiball am 26.1.02

2002_0126_135800AA.jpg (13401 Byte)2002_0126_133752AA.jpg (9600 Byte)2002_0126_133802AA.jpg (9824 Byte)

 2002_0126_114742AA.jpg (17293 Byte)2002_0126_114713AA.jpg (17708 Byte)2002_0126_102518AA.jpg (17580 Byte)2002_0126_101423AA.jpg (18015 Byte)2002_0126_133522AA.jpg (10863 Byte)2002_0126_133919AA.jpg (13586 Byte)